Therapieablauf

Die Therapie wird im Rahmen eines mehrstündigen Seminars (meist an enem Montag von 13 bis 19 Uhr), also innerhalb eines Tages, durchgeführt.
Die Behandlung besteht aus verschiedenen Therapiebausteinen, die so auf einander abgestimmt sind, dass es dem Klienten möglich ist, vom ersten Tag an bei guter Stimmung und auf Dauer Nichtraucher zu sein.

 

Geld-zurück-Garantie oder Wiederholung des Kurses

Sollte es zu einem Rückfall kommen, so sind in der Kursgebühr zwei kostenlose Rückfallanalysen (je ca. 2 Stunden) enthalten die innerhalb von 90 Tagen in Anspruch genommen werden können.

Sollte nach der Inanspruchnahme aller Therapiestunden der gewünschte Erfolg ausbleiben, werden dem Klienten -vom ersten Therapietag gerechnet 90 Tage lang- die Therapiekosten abzüglich der Krankenkassenerstattung erstattet. Wahlweise kann der Kurs auch zu einem späteren Zeitpunkt kostenlos wiederholt werden.

Privatversicherte und Selbstzahler tragen im Garantiefall den durchschnittlichen AOK Erstattungssatz von 110 Euro und erhalten somit 160 Euro erstattet!

 

 

Kosten und Beteiligung der Krankenkassen 

Die Therapie ist von des gesetzlichen Kassen als geeignete Massnahme anerkannt und wird finanziell bezuschußt!

Der Kurs kostet inklusive aller Maßnahmen 270€.

Für den verhaltenstherapeutischen Anteil am Kurs erstatten die gesetzlichen Krankenkassen oft zwischen 30% und 100% der Gesamtsumme. Hierfür ist es lediglich notwendig, die von mir ausgestellte Therapiebescheinigung bei der Krankenkasse einzureichen.

Da Hypnose in der Regel nicht von den Kassen erstattet wird, biete ich diese zusätzlich und kostenlos an.

50_1